• Angebot
  • Mitgestaltung politischer Rahmenbedingungen

Wie nutze ich gesellschaftspolitische Entwicklungen und Entscheidungsprozesse?

Mitgestaltung politischer Rahmenbedingungen

In vielen Branchen ist Regulierung längst zu einer bestimmenden Größe für die Wettbewerbsfähigkeit geworden – sei es als Treiber oder als Hemmschuh. Der gesellschaftliche und politische Rahmen stellt wirtschaftliches Handeln vor immer komplexere Herausforderungen. Gesellschaftspolitische Trends und ein fortschreitender Wertewandel schlagen sich in konkreter Regulierung nieder. Politik, Verwaltungen, Öffentlichkeit und gesellschaftliche Gruppen wie Initiativen machen eine bewusste und tragfähige Positionierung von Unternehmen notwendig. Daher ist es entscheidend, präzise politisch-regulative Ziele zu formulieren und diese in gesellschaftlichen und politischen Dialogen überzeugend und wirksam zu vertreten. Innerhalb der EU sind nicht nur die nationalen, sondern vor allem die europäischen Gesetzgebungen zu beachten.

Mit unserer langjährigen Erfahrung in Politik und Regulierung auf nationaler wie europäischer Ebene können wir Sie optimal unterstützen,

  • politische und gesellschaftliche Prozesse und Entscheidungswege zu analysieren und deren Relevanz für Sie zu erkennen,
  • Ihre Strategie zu entwickeln und Ihre Interessen klar zu formulieren und erfolgreich zu vertreten,
  • durch uns und unser Netzwerk belastbare, vertrauensvolle Beziehungen zu den relevanten Stakeholdern aufzubauen,
  • eine beständige Positionierung und Reputation bei politischen und gesellschaftlichen Akteuren zu etablieren.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Thomas Gauly

Frankfurt am Main
T + 49 69 767 578 10
E-Mail

Sandra Fabian

Frankfurt am Main
T +49 69 767 578 12
E-Mail

Alexander Cordes

Frankfurt am Main
T +49 69 767 578 27
E-Mail

Johannes Fischer

Stuttgart
T +49 711 28 46 82 10
E-Mail

Peter Friedrich

Berlin
T +49 30 20 616 37 10
E-Mail

Helge Hoffmeister

Frankfurt am Main
T +49 69 767 578 19
E-Mail

Prof. Dr. Torsten Oltmanns

Berlin
T +49 30 20 616 37 40
E-Mail
Unsere Kompetenzen

  • Kommunikationsstrategie

    Für die erfolgreiche Umsetzung unternehmerischer Entscheidungen und insbesondere das Bewältigen kritischer Situationen spielt Kommunikation eine elementare Rolle. Ausgehend von der spezifischen Unternehmenssituation entwickeln wir maßgeschneiderte Kommunikationsstrategien, die alle relevanten Stakeholder adressieren und einbeziehen. In der Implementierung verstehen wir uns als Sparringspartner und Umsetzungsbegleiter für die Unternehmensleitung und Kommunikationsverantwortliche.

  • Stakeholder-Analyse

    Unternehmenskommunikation dient dazu, Stakeholder-Beziehungen im Sinne der unternehmerischen Ziele aufzubauen. Das kann nur gelingen, wenn ein Unternehmen seine erfolgskritischen Stakeholder kennt und um deren Wahrnehmung, Haltung und Erwartungen weiß. Wir helfen Ihnen, Ihre wesentlichen Stakeholder – Mitarbeiter und Führungskräfte genauso wie externe Kunden, Medien, Investoren, oder NGOs – zu identifizieren und zu verstehen. Denn nur auf dieser Basis können Sie spezifische Botschaften und wirksame, individuell zugeschnittene Maßnahmen entwickeln.

  • Public Affairs

    Für immer mehr Branchen ist es entscheidend, präzise Vorstellungen über die politisch-regulativen Ziele zu entwickeln und diese in zivilgesellschaftlichen und politischen Dialogen überzeugend und wirksam zu vertreten.

    Wir unterstützen Unternehmen beim konstruktiven und kontinuierlichen Dialog mit den wesentlichen Anspruchsgruppen – und zwar auf kommunaler, Landes-, Bundes- oder EU-Ebene. Dabei hilft unser 360-Grad-Advocacy-Ansatz unseren Mandanten, ihre Geschäftsmodelle abzusichern, anzupassen und weiterzuentwickeln.